Die schnellsten und effektivsten Möglichkeiten, um Gewicht von Beinen und Hintern zu verlieren

Wenn Sie dies gerade hier lesen, denken Sie wahrscheinlich an Ihre Beine und stoßen an Ihre Problemstelle und fragen sich, wie Sie sich in aller Welt von dem hartnäckigen Fett befreien können, das dort ein für alle Mal wohnt.

Auf diese Weise können Sie sich endlich in Ihrem Lieblingsbadeanzug oder in kurzen Shorts wohl fühlen. Sie möchten die Freiheit, zu wissen, dass Ihre untere Hälfte großartig aussieht, ohne sich selbstbewusst zu fühlen oder an Ihrem Po zu ziehen.



Mit diesem Wunsch bist du nicht allein. Es ist eigentlich einer der zehn wichtigsten Gründe, warum Frauen Sport treiben. Also mach dir keine Sorgen kann das Fett loswerden! Andere haben es getan und du kannst es auch.



Zuerst muss man den Mythos zerstören, dass man Fett ausschließlich aus einem Bereich verlieren kann. Dies ist einfach nicht möglich.

Stattdessen müssen Sie Ihr gesamtes Körperfett reduzieren, was die natürliche sexy Form Ihrer Beine offenbart und doch Das ist es, was du wirklich willst.



Hier ist unsere Expertenliste mit den schnellsten Möglichkeiten, Sie dorthin zu bringen ...

Die besten Möglichkeiten, um das Fett mit Cardio zu verbrennen

Verbrenne das Fett beim Joggen

Cardio ist Fantastisch zur Verbrennung von Gesamtkörperfett. Die beliebteste Cardio-Übung ist das Joggen.

Die Idee ist, dass man es so ziemlich überall machen kann. Sie können auf einem Laufband joggen, draußen joggen, auf einer Strecke oder auf einem Trail joggen. Sie können sogar direkt in Ihrem Wohnzimmer vor dem Haus joggen Fernseher.



Sie benötigen weder einen Lehrer noch ein Video, daher ist dies ein Kinderspiel. Sie können auch alleine joggen oder mit Ihren Freunden einen gesellschaftlichen Ausflug machen.

So einfach es auch klingt, Joggen ist unglaublich effektiv. Joggen für eine Stunde verbrennt beeindruckende 398 Kalorien! Wenn Sie mit einer Geschwindigkeit von 6 Meilen pro Stunde schneller laufen, können Sie 557 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Oh, und haben wir schon erwähnt, dass es großartig ist, um deine Beine und deinen Hintern zu straffen? Nun, das ist eine Selbstverständlichkeit.

Fett mit Springseil verbrennen

Springseil ist eine weitere erstaunliche Cardio-Übung. Die Menge an Kalorien, die Sie für 1 Stunde Springseil verbrennen, hängt von Ihrem Gewicht ab.



Zum Beispiel verbrennt eine 160-Pfund-Person eine Stunde lang 730 Kalorien, eine 200-Pfund-Person 910 Kalorien und eine 240-Pfund-Person 1.090 Kalorien pro Stunde.

Das Springseil ist so erstaunlich, weil es so viele Muskeln in Ihrem Körper trainiert, besonders in Ihren Beinen. Es wird Ihre Beine und Ihren Hintern in kürzester Zeit straffen und stärken.

Mit dem Radfahren Fett verbrennen

Das Tolle am Radfahren ist, dass man es drinnen oder draußen machen kann.



Es scheint, als würde das Radfahren nicht so viele Kalorien verbrennen, da Sie nur Ihre Beine verwenden, um die Pedale zu bewegen, aber es trainiert tatsächlich auch Ihren Bauch, Ihre Oberschenkel und Ihre Arme.

Radfahren ist ideal, um Muskeln in Beinen und Po aufzubauen und zu straffen. Je mehr Muskeln Sie in Ihren Beinen und im Po haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie in Ruhe.

Dies liegt daran, dass Muskeln mehr Kalorien benötigen als Fett. Wenn Sie nur eine Stunde lang mit mäßig schneller Geschwindigkeit fahren, können Sie ungefähr 650 Kalorien verbrennen!

Die besten Möglichkeiten, um das Fett mit Ihrer Diät zu verbrennen

Verbrenne das Fett mit Protein

Diät ist ein sehr wichtiger Teil des Fettabbaus. Das erste, was Sie tun sollten, ist mehr Protein zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

Dies kann in Form von magerem Fleisch, Nüssen, Samen, Bohnen und Hülsenfrüchten geschehen. Protein wirkt Wunder für Ihren Körper, weil es Ihnen hilft, länger satt zu bleiben, und es hilft auch Ihrem Körper, Muskeln aufzubauen.

Verbrennen Sie das Fett mit ganzen unverarbeiteten Lebensmitteln

Das Essen von ganzen Lebensmitteln ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Fett durch Ernährung zu verlieren.

Vollwertkost sind Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, nicht verarbeitetes Fleisch, Eier usw.

Der Grund, warum sie so gut zur Gewichtsreduktion wirken, ist, dass sie von Natur aus kalorienärmer sind. Zum Beispiel enthält ein Apfel, der ein großartiger Snack ist, nur 80 Kalorien.

Wenn Sie die Hälfte Ihres Tellergemüses herstellen, hat dieses Gemüse wahrscheinlich nicht mehr als 100 Kalorien. Ganze Lebensmittel sind auch voll mit Ballaststoffen und Wasser, wodurch Sie hydratisiert bleiben und länger satt bleiben.

Befreien Sie sich von verarbeiteten Lebensmitteln

Wenn Sie große Mengen verarbeiteter Lebensmittel essen, wird dies Ihren Gewichtsverlust behindern.

Lebensmittel wie Kekse, Pommes, Backwaren, Fast Food, Fertiggerichte, Süßigkeiten, Schokoriegel und mehr sind für Ihre Gesundheit schrecklich und führen dazu, dass sich Fett auf Ihrem Körper ansammelt.

Verarbeitete Lebensmittel enthalten wenig bis gar keinen Nährwert und sind extrem kalorienreich. Verarbeitete Lebensmittel können auch sehr süchtig machen.

Je früher Sie verarbeitete Lebensmittel aus Ihrer Ernährung streichen, desto eher werden Sie aufhören, danach zu verlangen. Je mehr Sie Vollwertkost essen, desto mehr werden Sie danach verlangen.

Befreien Sie sich von zugesetztem Zucker

Abgesehen von dem natürlichen Zucker, der in Früchten enthalten ist, sollten Sie zusätzlichen Zucker aus Ihrer Ernährung herausschneiden. Zucker verursacht Gewichtszunahme und Insulinspitzen in Ihrem Blut. Es verursacht auch Zuckerschübe.

Zucker ist ein verarbeitetes Lebensmittel, das keine Nährstoffe enthält und wie die meisten verarbeiteten Lebensmittel süchtig machen kann. Backwaren, Süßigkeiten und Schokoriegel enthalten die meisten Zucker.

Wenn Sie eine Naschkatze haben, versuchen Sie, Ihre eigenen gesünderen Desserts mit Lebensmitteln wie Datteln als Süßungsmittel zuzubereiten.

Vergessen Sie nicht, das Fett mit Krafttraining zu verbrennen

Das Wunderbare am Krafttraining ist, dass Sie es zu Hause mit Ihrem eigenen Körpergewicht als Widerstand tun können.

Eine hochwirksame Krafttrainingsübung für Beine und Po sind Kniebeugen. Es gibt verschiedene Arten von Kniebeugen wie Plié-, Sumo- und Sprungkniebeugen.

Kniebeugen mit einem Bein sind besonders effektiv, wenn Sie ein Bein gerade nach vorne in die Luft legen, während Sie mit Ihrem anderen Bein hocken. Strecken Sie Ihre Arme aus, um das Gleichgewicht zu halten, oder benutzen Sie einen Stuhl.

Wenn Sie 15 Minuten dieser Kniebeugen pro Tag machen, werden Sie schockierend schnellere Ergebnisse sehen. Kniebeugen mit einem Bein sind schwierig, aber die 15-minütige Anstrengung lohnt sich.

Andere Dinge, an die man sich erinnern sollte

Das Fett wird nicht auf magische Weise innerhalb einer Woche verschwinden. Konsistenz ist der Schlüssel!

Trainieren Sie weiter und essen Sie gesund, und Sie werden feststellen, dass die Veränderungen langsam nicht nur in Ihren Beinen und im Po, sondern am ganzen Körper auftreten. Gib einfach nicht auf!

Ändern Sie die Dinge, damit Sie sich nicht langweilen. Integrieren Sie verschiedene Arten von Cardio in Ihre Trainingsroutine und probieren Sie auch neue Lebensmittel aus.

Dies würzt nicht nur die Dinge, sondern kann auch die Menge an Fett steigern, die Ihr Körper verbrennt. Die Ernährung ist am wichtigsten. Wenn Sie die oben angegebenen einfachen Ernährungstipps befolgen, werden Sie Ergebnisse sehen.

Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, versuchen Sie, das Abnehmen zum Spaß zu machen. Wenn Sie sich an Ernährung und Bewegung halten, ist Ihr Traumkörper erreichbar, solange Sie nicht aufgeben!

Zusammenfassend...

Wie Sie Gewicht von Ihren Beinen und Hintern verlieren

  1. Joggen
  2. Springseil
  3. Radfahren
  4. Iss mehr Protein
  5. Essen Sie ganze, unverarbeitete Lebensmittel
  6. Befreien Sie sich von verarbeiteten Lebensmitteln aus Ihrer Ernährung
  7. Zuckerzusatz loswerden
  8. Ergänzen Sie Ihre Routine mit Krafttraining