12 Verbotene Lebensmittel, die Sie aus Ihrer Ernährung streichen und nie wieder essen sollten

Es gibt viele Lebensmittel da draußen, die werden Ernsthaft Leg dich mit deiner Gesundheit und deinem Gewicht an.

OK, ich meine, sie werden dich nicht töten, wenn du sie einmal isst. Es sei denn, Sie essen Schlangengift. Aber ich denke nicht, dass dies ein Essen ist, und Sie müssten ernsthaft verrückt sein, um es zu essen, damit wir das in Ruhe lassen können.



Nur weil sie es nicht tun töte dich sofort bedeutet nicht, dass sie nicht schlecht für dich sind. Dies sind einige Lebensmittel, die Sie so weit wie möglich vermeiden sollten.



Insbesondere spreche ich von hochverarbeiteten Lebensmitteln mit all ihren Zusatzstoffen und Chemikalien und schlechten Stoffen wie Schlangengift (eine wichtige Zutat in 99% der Lebensmittel). Weil sie so neu sind, wissen wir nicht, welche langfristigen Folgen viele dieser Zusatzstoffe haben werden.

Versuchen Sie daher, sich von diesen 12 Lebensmitteln fernzuhalten:



Margarine

Sie wissen, wie die Leute davon besessen sind, Fette und Butter zu meiden, und entscheiden: 'Hey, Margarine ist besser für mich, sie hat weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin als Butter, sie ist eindeutig gesünder!'

Diese Leute wissen nicht, wovon sie sprechen.

Experten haben ihre Einstellung zum Cholesterin geändert und es wird jetzt als viel weniger schädlich angesehen als früher.



Was bleibt dann für Margarine übrig? Zum einen riesige Mengen an Salz und Transfetten. Dies liegt daran, dass Transfette wie gesättigte Fette für Ihr Herz schrecklich sind und das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen.

Bleib bei Butter.

Normales Soda

OK, Ihnen zu sagen, dass Soda schlecht für Sie ist, ist nicht der größte Durchbruch in der Geschichte der Welt. Ich meine, es ist Wasser, Zucker und Lebensmittelfarbe. Es wird nicht gut für dich sein, egal wie sehr du es kaputt machst.

MEHR: Drei gängige Lebensmittelmythen gesprengt



Die durchschnittliche Dose Soda enthält etwa 10 Teelöffel Zucker. Wenn Sie versuchen würden, 10 Teelöffel Zucker in einer Sitzung zu essen, würden Sie sich übergeben. (Nun, wahrscheinlich nicht, aber es würde nicht so viel Spaß machen.)

Wenn Sie so viel Zucker essen, reagiert Ihr Körper mit einer Menge Insulin, um den Zucker abzubauen. Wenn Sie Soda trinken a MengeDies wird die Insulinreaktion Ihres Körpers abschwächen und das Risiko erhöhen, an Diabetes zu erkranken.

Diät-Soda

OK, wenn normales Soda so schlecht für dich ist, solltest du einfach eine Diät trinken, oder? Problem gelöst!



Falsch. Offensichtlich. Weil dies auf einer Liste von Lebensmitteln steht, die schlecht für Sie sind. Duh.

Diät-Soda wird mit künstlichen Süßungsmitteln hergestellt, von denen einige für Sie schlechter sind als andere. keiner von ihnen sind gut für dich.

Außerdem kann der intensive Geschmack von künstlichem Süßstoff Ihre Fähigkeit, Süße zu schmecken, tatsächlich dämpfen und Ihre Wertschätzung für andere Lebensmittel ruinieren. A.K.A., Diät-Soda ruiniert Ihren Gaumen. Saugt.

MEHR: Kochen Sie sich dünn: 5 Must-Try-Rezepte

Oh, und es wurde auch mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfall, Frühgeburt, Karies, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Depression in Verbindung gebracht. Für den Fall, dass Sie eines dieser angenehmen und angenehmen Dinge wollten.

Lebensmittel in einer Packung mit 2 oder mehr nicht identifizierbaren Zutaten verkauft

Wenn Sie sich die Nährwertangaben auf einer Lebensmittelverpackung ansehen und eine Menge Chemikalien sehen, von denen Sie noch nie zuvor gehört haben, ist es wahrscheinlich an der Zeit, die Verpackung abzulegen und wegzugehen.

Ich meine im Ernst, diese Chemikalien haben Buchstaben wie X und B und Y und und H direkt nebeneinander. Jene sind lächerlich Buchstabenkombinationen.

Und da wir uns der langfristigen Auswirkungen dieser Chemikalien nicht ganz sicher sind, ist es am besten, sie zu vermeiden. Halten Sie sich an die einfachen Dinge und Sie werden viel gesünder.

Willst du stattdessen ein paar saubere Lebensmittel? Probieren Sie diese 10 sauberen Lebensmittel für Ihre Sommerdiät Entgiftung.

Süßigkeiten, die zuckerfrei sind

Gleiches Problem hier wie bei Diät-Soda. Es könnte sagen Auf der Verpackung ist es zuckerfrei, aber das bedeutet nur, dass es voller Chemikalien ist, die Sie dazu verleiten sollen, zu glauben, Sie schmecken etwas Süßes.

Sie wissen, wofür sie nicht entwickelt wurden? Lassen Sie sich von Ihrem Verdauungssystem zersetzen. Vermeiden Sie diese, wenn Sie keine starken Bauchschmerzen haben möchten.

Verarbeitetes Fleisch

Und genauer gesagt, ich spreche von verarbeitetem Fleisch mit Nitraten. Schlecht. schlecht für dich.

Fleisch wie Schinken, Hot Dogs, Salami und Speck werden Sie auf so vielen Ebenen wirklich durcheinander bringen. Erstens sind sie vollgepackt mit ungesunden Fetten.

Zweitens sind sie voll von Natrium. Ich spreche 400% mehr Natrium als unverarbeitetes Fleisch. Sie sind auch voller Konservierungsstoffe, die es wert sind, vermieden zu werden, weil sie, oh, ich weiß nicht, mit ihnen in Verbindung gebracht wurden Krebs. Bleib bei dem unverarbeiteten Fleisch.

Nicht-Bio-Äpfel

Sie wissen, was sie verwenden, um konventionell angebaute Äpfel anzubauen und zu ernten? Sie verwenden Pestizide. eine Misttonne von Pestiziden. Diese giftigen Chemikalien können zu Krebs führen, Haut, Augen und Lunge reizen, Ihr Gehirn und Ihr Nervensystem schädigen und Ihre Hormone stören. Schlimmer noch, sie können auch nach dem Waschen und Schälen an einer Frucht haften bleiben.

Idealerweise sollten Sie sich für die meisten Obst- und Gemüsesorten, die keine harte Schale haben, die Sie vor dem Essen entfernen, an Bio halten. Aber weil Bio teurer ist, sollten Sie Folgendes beachten: Konventionell angebaute Äpfel sind es Weg schlimmer mit Pestiziden als andere Früchte und Gemüse. Kaufen Sie Bio.

Nicht-Bio-Huhn und Eier

Dies ist ähnlich wie bei den Äpfeln. Ersetzen Sie Pestizide nur durch „schreckliche Zutaten im Hühnerfutter“, und Sie kommen viel näher.

Gruppen haben Koffein, Tylenol, Benadryl, Arsen und verbotene Antibiotika in Hühnerfutter gefunden. Möchten Sie ein Tier essen, das sein ganzes Leben lang solche Zutaten gegessen hat? Das habe ich nicht gedacht.

Vermeiden Sie auf jeden Fall den Kauf dieser 8 Lebensmittel aus biologischem Anbau und sparen Sie eine Menge Geld!

Kaliumbromat in Brot und Crackern enthalten

Lebensmittelunternehmen verwenden diese Chemikalie, um den Teig beim Backen von Brot und Crackern zum Aufgehen zu bringen. Gut, richtig? Falsch.

MEHR: 5 Wege, wie Ihr soziales Leben Sie fett macht

Es wurde in Tierversuchen mit bestimmten Krebsarten in Verbindung gebracht und ist geradezu verboten in vielen Ländern außerhalb der Verwendet. Wahrscheinlich am besten vom Essen fernhalten.

Sie können auf den Etiketten auf Backwaren nachsehen, ob Sie diese Zutat finden, und wenn Sie dies tun, um sich fernzuhalten.

Popcorn, das Sie in der Mikrowelle machen

Es gibt einige Gründe, warum Mikrowellen-Popcorn schlecht für Sie ist. Lassen Sie mich sie nacheinander angehen.

Zunächst einmal sind sie oft mit Transfetten und „künstlichen oder natürlichen Aromen“ gefüllt, die für Sie äußerst schädlich sein können Nachricht, was zu starken Kopfschmerzen oder Übelkeit führen kann.

Zweitens sind die eigentlichen Beutel selbst häufig mit Chemikalien ausgekleidet, die mit Krebsrisiko, Nierenfunktionsstörungen und schlechter Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht wurden.

Amerikanischer Käse

Aussehen. Es ist kein Käse. Es ist einfach nicht so.

Amerikanischer Käse wird in einer Fabrik hergestellt und als „käseähnliches“ Lebensmittel klassifiziert, das aus Milchfetten, Feststoffen, Emulgatoren, Molkenprotein und Lebensmittelfarben hergestellt wird.

Mit anderen Worten, es sind Chemikalien. Oh, und es ist reich an Natrium und Super reich an Fett. So fettreich, dass es eher wie ein Stück fettreiches Fleisch als wie ein Käse ist. Vermeiden.

Diese 15 Slow Cooker-Rezepte haben weniger als 375 Kalorien und sind es auch lecker !

Das Additiv Propylparaben in Maistortillas und Muffins

Sie finden dies häufig in Maistortillas und Muffins als Konservierungsmittel (Sie können es direkt auf dem Etikett suchen).

Das Problem ist, dass diese Chemikalie Östrogen nachahmt, was Ihren Körper schwer aus dem Gleichgewicht bringen kann, egal ob Sie männlich oder weiblich sind. Es vermasselt Ihre Fruchtbarkeit und beschleunigt sogar das Wachstum von Brustkrebs.

Bleib weg davon.

Haben Sie Lebensmittel, die Sie dieser Liste hinzufügen möchten? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Zusammenfassend...

Die schlechtesten Lebensmittel, die Sie niemals essen sollten

  1. Margarine
  2. Normales Soda
  3. Diät-Soda
  4. Lebensmittel, die in einer Packung mit 2 oder mehr nicht identifizierbaren Zutaten verkauft werden
  5. Süßigkeiten, die zuckerfrei sind
  6. Verarbeitetes Fleisch
  7. Nicht biologische Äpfel
  8. Nicht biologisches Huhn und Eier
  9. Kaliumbromat in Brot und Crackern enthalten
  10. Popcorn, das Sie in der Mikrowelle machen
  11. amerikanischer Käse
  12. Das Additiv Propylparaben in Maistortillas und Muffins